Smoost und Amazon

Mit Werbeprospekten etwas Gutes tun


Mit dem Durchblättern von Werbeprospekten kann man zukünftig etwas Gutes tun und das St. Barbara Hospiz in Bous direkt unterstützen. Das funktioniert mit der kostenlosen App „Smoost“, die für Android und IOS erhältlich ist.

 

In der App kann man sich digitale Werbeprospekte von lokalen Einzelhändlern anschauen – vom Discounter bis zum Baumarkt. Hat man ein Prospekt bis zum Schluss durchgeblättert, fließen automatisch fünf Cent an einen vorher ausgewählten Verein, zum Beispiel den Förderverein St. Barbara Hospiz.

 

Man kann spenden, ohne dabei eigenes Geld ausgeben zu müssen. Es geht schnell und ist ganz einfach. Und nebenbei erfährt man noch etwas über die Angebote in der direkten Umgebung. Wir würden uns wünschen, dass viele Menschen im Saarland von dieser Möglichkeit Gebrauch machen. Mit vielen kleinen Spenden können wir am Ende des Tages viel erreichen.


Mehr Informationen über die App und den Download gibt es auf smoo.st/it/thdvw

 

Zudem gibt es die Möglichkeit, auch bei Amazon-Einkäufen künftig ganz einfach nebenher zu spenden. Wenn Amazon spendet automatisch 5% der Einkäufe an den Förderverein, wenn man über folgenden Link seine Einkäufe tätigt: https://www.amazon.de/?_encoding=UTF8&linkCode=ur2&site-redirect=de&tag=smoost-21

 

So geht spenden ganz einfach, nebenher und ohne tatsächlich eigenes Geld ausgeben zu müssen!