25.02.2019

Kunst aus Syrien

Haytham Alayik spendet eines seiner Kunstwerke an das St. Barbara Hospiz

Seit 2016 lebt Haytham Alayik mittlerweile in Deutschland, besser gesagt in Saarbrücken. Aus seiner Heimat Syrien musste er fliehen. Krieg, Gewalt, Hoffnungslosigkeit und die schlechten Lebensbedingungen ließen ihm keine Wahl.


Von Beruf ist Haytham Künstler, seine Berufung sind die Malerei und die Bildhauerei. Seit er im Saarland lebt, hat er sich sein Netzwerk in der Kunstszene aufgebaut und sogar schon eine eigene Ausstellung veranstaltet. Einige seiner Kunstwerke hat er an Einrichtungen verschenkt, um ein Zeichen der Dankbarkeit zu setzen für die Hilfe, die er in Deutschland erfahren hat. Haytham Alayik ist Mitglied der Künstlergruppe KuUnKu, deren Name für „Künstler unterstützen Künstler“ steht, und die zum Ziel hat, Kunstschaffende verschiedener Disziplinen zusammenzubringen. Seine Gemälde und Skulpturen fertigt er aus teilweise gebrauchten Sachen an, die er geschenkt bekommt oder die er unterwegs findet. Das ist ihm wichtig.


Zum St. Barbara Hospiz nahm er persönlich Kontakt auf. Alte und kranke Menschen liegen ihm am Herzen und darum wollte er ein Zeichen der Verbundenheit setzen. Gemeinsam mit einer befreundeten Fotografin besuchte er die Einrichtung, und zeigte sich beeindruckt von dem Konzept und von der Ausstattung der Zimmer. „Ein Hospiz kannte er bislang aus Syrien nicht“, erklärt er uns. Gleich entstehen dabei neue Ideen für gemeinsame Projekte.


Das Kunstwerk, das nun im St. Barbara Hospiz seinen Platz gefunden hat, besticht durch warme Farben und eine unterschiedliche Beschaffenheit. Wer es zum ersten Mal sieht, bleibt stehen und betrachtet es. Dass es von einem syrischen Künstler stammt, finden alle spannend. Auch für uns ist das Kunstwerk deshalb ein Zeichen: es steht für bunte Vielfalt unserer Gesellschaft und für die Offenheit, mit der wir Menschen aus unterschiedlichen Kulturen in unserer Arbeit begegnen.

 

Text: Lisa Schmitt, Foto: Barbara Hoffmann

 

Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung
Datenschutzeinstellungen
  • Cookies

    Cookies

    Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen.

  • Technisch notwendige Cookies

    Technisch notwendige Cookies

    Diese Cookies sind notwendig, um die Grundfunktionen der Internetseite zu gewährleisten und können nicht deaktiviert werden. Üblicherweise werden sie als Antwort auf bestimmte Aktionen des Anwenders aktiviert, wie z. B. ein Login oder das Speichern der Datenschutzeinstellungen. Wenn Sie auch diese Cookies nicht wünschen, dann können Sie als Anwender grundsätzlich alle Cookies für diese Domain in den Browsereinstellungen unterbinden. Eine fehlerfreie Funktionalität dieser Internetseite kann dann aber nicht gewährleistet werden.

    Verwendete Cookies:

  • Analytische Cookies

    Analytische Cookies

    Diese Cookies werden für statistische Erhebungen eingesetzt und ermöglichen u. A. die Besucher dieser Seite und Seitenaufrufe zu zählen sowie die Herkunft der Seitenbesuche auszuwerten. Mit den Cookies sind wir in der Lage zu bestimmen, welche Inhalte unseren Besuchern am meisten gefallen und wie sie sich auf unserer Internetpräsenz bewegen.

    Verwendete Cookies:

  • Funktionscookies

    Funktionscookies

    Diese Cookies ermöglichen eine bessere Funktionalität und eine Anpassung an Userpräferenzen z. B. für abgespielte Videos. Diese Cookies werden von externen Dienstleistern gespeichert. Die Deaktivierung dieser Cookies kann ausgewählte Funktionalitäten beeinflussen.

    Verwendete Cookies: