24.04.2019

Spende zum Abschied

Seelsorger Manfred Debong verlässt das St. Barbara Hospiz

Es war der letzte Akt, den Manfred Debong am vergangenen Mittwoch für den Förderverein St. Barbara Hospiz tätigte: er überreichte eine Spende in Höhe von 1530 €. Diese stolze Summe hat er anlässlich seines 60. Geburtstages sammeln können, an dem er anstelle von Geschenken um Spenden für den Förderverein gebeten hatte.


Herr Debong war Mitglied im Vorstand des Fördervereins von der ersten Stunde an und unterstützte nicht nur auf diese Weise die Hospizarbeit, sondern auch als ehrenamtlicher Seelsorger. In dieser Funktion kam er wöchentlich am Freitagnachmittag für zwei Stunden ins Hospiz, führte seelsorgerische Gespräche mit Gästen, Angehörigen und Mitarbeitern. Darüber hinaus gestaltete er den Heilig Morgen im Hospiz und wirkte bei den regelmäßigen Gedenkgottesdiensten mit. Ein wichtiges Anliegen war es ihm außerdem, das Hospiz in der Öffentlichkeit bekannt zu machen, zum Beispiel im Rahmen der Bouser Hospizwochen, einer jährlich im September statt findenden Veranstaltungsreihe rund um die Themen Tod und Sterben.


Nun hat es ihn aus beruflichen Gründen aus dem Saarland heraus herausgeführt. Für vier Jahre wird er in Bruchsal tätig sein, wodurch er sein Amt in und für das Hospiz ablegen muss. Zumindest vorübergehend. Denn er ist sich sicher: „Nach den vier Jahren komme ich zurück.“

 

Der Vorstand des Fördervereins sowie die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen des Hospizes wünschen ihm für seine berufliche Zukunft alles Gute.

Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung
Datenschutzeinstellungen
  • Cookies

    Cookies

    Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen.

  • Technisch notwendige Cookies

    Technisch notwendige Cookies

    Diese Cookies sind notwendig, um die Grundfunktionen der Internetseite zu gewährleisten und können nicht deaktiviert werden. Üblicherweise werden sie als Antwort auf bestimmte Aktionen des Anwenders aktiviert, wie z. B. ein Login oder das Speichern der Datenschutzeinstellungen. Wenn Sie auch diese Cookies nicht wünschen, dann können Sie als Anwender grundsätzlich alle Cookies für diese Domain in den Browsereinstellungen unterbinden. Eine fehlerfreie Funktionalität dieser Internetseite kann dann aber nicht gewährleistet werden.

    Verwendete Cookies:

  • Analytische Cookies

    Analytische Cookies

    Diese Cookies werden für statistische Erhebungen eingesetzt und ermöglichen u. A. die Besucher dieser Seite und Seitenaufrufe zu zählen sowie die Herkunft der Seitenbesuche auszuwerten. Mit den Cookies sind wir in der Lage zu bestimmen, welche Inhalte unseren Besuchern am meisten gefallen und wie sie sich auf unserer Internetpräsenz bewegen.

    Verwendete Cookies:

  • Funktionscookies

    Funktionscookies

    Diese Cookies ermöglichen eine bessere Funktionalität und eine Anpassung an Userpräferenzen z. B. für abgespielte Videos. Diese Cookies werden von externen Dienstleistern gespeichert. Die Deaktivierung dieser Cookies kann ausgewählte Funktionalitäten beeinflussen.

    Verwendete Cookies: