03.01.2020

Über 4.000 Euro Spenden aus Bilder-Verkauf

Erlös der Benefizausstellung „Kunst will helfen“ geht an das Sankt Barbara Hospiz Bous

Einen Spenden-Scheck über 4.395 Euro hat Sabine Lackes kürzlich an das Sankt Barbara Hospiz Bous überreicht. Das Geld stammt aus dem Erlös der Benefizausstellung „Kunst will helfen“ mit Bildern ihrer Mutter Ilse Lackes. Für Ilse Lackes war die Kunst ihr Leben. Die vielseitige Püttlinger Künstlerin hat sich über Jahre in ihrem künstlerischen Schaffen weitergebildet. Die Kunstschaffende verstarb 2018, nachdem sie die letzten Wochen ihres Lebens im Sankt Barbara Hospiz in Bous verbracht hatte. Die dort erfahrene Hilfe und Unterstützung für sich und ihre Familie hat sie bewogen, dass Teile ihres Lebenswerkes zu Gunsten des St. Barbara Hospizes Bous nach ihrem Tod veräußert werden sollen.

 

Im Rahmen einer dreiwöchigen Ausstellung im Püttlinger Schlösschen wurden viele Bilder verkauft und den Erlös übergab ihre Tochter Sabine nun persönlich an Gisela Rink, Vorsitzende des Fördervereins des Sankt Barbara Hospizes und Pflegedienstleiterin Helga Graeske. „Ich bin überwältigt, dass eine so große Summe zusammen kam. Wir möchten uns herzlich für diese großartige Spende bedanken“, sagte Helga Graeske.

 

Das Sankt Barbara Hospiz Bous muss wie jedes stationäre Hospiz nach gesetzlichen Vorgaben fünf Prozent der laufenden Kosten über Spenden finanzieren. Das sind im Jahr knapp 70.000 Euro.

 

Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung
Datenschutzeinstellungen
  • Cookies

    Cookies

    Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen.

  • Technisch notwendige Cookies

    Technisch notwendige Cookies

    Diese Cookies sind notwendig, um die Grundfunktionen der Internetseite zu gewährleisten und können nicht deaktiviert werden. Üblicherweise werden sie als Antwort auf bestimmte Aktionen des Anwenders aktiviert, wie z. B. ein Login oder das Speichern der Datenschutzeinstellungen. Wenn Sie auch diese Cookies nicht wünschen, dann können Sie als Anwender grundsätzlich alle Cookies für diese Domain in den Browsereinstellungen unterbinden. Eine fehlerfreie Funktionalität dieser Internetseite kann dann aber nicht gewährleistet werden.

    Verwendete Cookies:

  • Analytische Cookies

    Analytische Cookies

    Diese Cookies werden für statistische Erhebungen eingesetzt und ermöglichen u. A. die Besucher dieser Seite und Seitenaufrufe zu zählen sowie die Herkunft der Seitenbesuche auszuwerten. Mit den Cookies sind wir in der Lage zu bestimmen, welche Inhalte unseren Besuchern am meisten gefallen und wie sie sich auf unserer Internetpräsenz bewegen.

    Verwendete Cookies:

  • Funktionscookies

    Funktionscookies

    Diese Cookies ermöglichen eine bessere Funktionalität und eine Anpassung an Userpräferenzen z. B. für abgespielte Videos. Diese Cookies werden von externen Dienstleistern gespeichert. Die Deaktivierung dieser Cookies kann ausgewählte Funktionalitäten beeinflussen.

    Verwendete Cookies: